Faschingsparty (01.03.2019)

Die diesjährige Faschingsparty bildete zum allerersten Mal den Abschluss der Projektwoche. Die Projektwoche, die normalerweise erst gegen Ende des Schuljahres stattfindet, wurde aus umzugstechnischen Gründen vorverlegt. Passend zur Fünften Jahreszeit boten die Lehrer verschiedene Workshops an:

 

- Gucklochbilder erstellen

- Comedy-Show vorführen

- Basteln & Dekorieren

- Faschingsparty organisieren (SMV)

- Geisterbahn aufbauen

- Amerikaner und Muffins backen

- Fasching in anderen Ländern erleben

 

Angelehnt an die Show im Fernsehen "Klein gegen Groß!", veranstaltete die SMV, zusammen mit den Lehrern Herrn Schlosser und Frau Kief, die diesjährige Faschingsparty. Dabei traten Schüler und Lehrer gegeneinander an. Es galt, verschiedene Prüfungen (u.a. Tauziehen, eine Flasche Mineralwasser leer trinken, Wettrennen, Luftballons platzen, Lebensmittel blind erraten, "Zahnseidentanz" ausdauernd vorführen) zu bestehen bzw. sein Gegenüber zu übertrumpfen. Wie auch im Original wurden die "Großen" knapp von den "Kleinen" geschlagen.

 

Nach den Wettbewerben erfrischten sich alle mit Getränken, Amerikanern und Muffins. Anschließend duellierten sich die Schüler und Lehrer auf der Wii beim Mario Cart, tanzten in der Disco oder standen bis zu 20 Minuten in der Schlange, um einmal, die von Frau Binder und Co. aufgebaute, Geisterbahn zu durchlaufen. Der Comedy Workshop, unter der Leitung von Herrn Vellappallil, bescherte den Schülern mit den einstudierten Sketchen ein tolles Vergnügen. Die Klasse 4 von Frau Kuch führte, mit eigens dafür kreierten Kostümen, den Karneval der Tiere auf.

 

Wie auch im letzten Jahr sollten sich die Klassen für die Kostümprämierung, nach selbst ausgewählten Mottos, verkleiden. Es wurden die Klassen prämiert, in denen alle Schüler verkleidet waren. Die Neuntklässler, als Ärzte verkleidet, gewannen den Kostümwettbewerb für das beste Klassenmotto und die Erstklässlerin Jana gewann den Einzelwettbewerb.

 

Mit einem dreifachen Ahoiiii verabschiedeten die Schülersprecherinnen Merita und Lena aus Klasse 7 die Schüler anschließend in die Faschingsferien.

Tischfussball-Turnier der SMV

Das Finale des Tischkicker- Turniers fand am Freitag, den 15.02.2019 statt. Die Finalisten Florian/ Laurent & Niklas/ Calvin lieferten sich ein spannendes Duell vor versammelter Kulisse. Die Schülerinnen und Schüler beobachteten das Finale gemütlich vom Sitzplatz aus, da die SMV mit Herrn Schlosser eine Live-Video-Übertragung per Skype ermöglichte. Schülersprecherin Lena erklärte den Schülern und Lehrern die Regeln und überreichte zum Schluss, gemeinsam mit Merita, den 1. bis 3. Platzierten Teams die Medaillen. Das Turnier, welches über mehrere Tage in den Pausen stattfand, wurde von den Mitgliedern der SMV organisiert.

 

1. Platz: Florian & Laurent (aus Klasse 8 und 6)

2. Platz: Calvin & Niklas (beide Klasse 9)

3. Platz: Gabriel & Colin (beide Klasse 7)

 

Namensänderungsfeier (25.01.2019)

Adventsbasteln (13.12.2018)

Beim traditionellen Adventsbasteln können alle Eltern sowie die Schüler der Klassen 1-6 verschiedene Bastelangebote nutzen, während die Schüler der Klassen 7 & 8, die SMV und der Sambiakurs diese Gelegenheit nutzen, Kaffee und Kuchen, Waffeln, Punsch und Hotdogs zu verkaufen.

Barockschloss Mannheim (12.12.2018)

Die Klasse 8 besucht mit ihrem Klassenlehrer Hr. Vellappallil die Sonderführung "Zopf ab! Die Französische Revolution und die Kurpfalz" im Schloss Mannheim. In Kostümen und Rollen der Herrscher jener Zeit erleben die Schülerinnen und Schüler im Schloss die umwälzenden Veränderungen der Epoche.